Geboren 1.1.1958 in Amstetten/NÖ.
1975–1979 Grafische Bundeslehr- und Versuchsanstalt, Wien (Fachabteilung Gebrauchsgrafik)
1979–1984 Malereistudium an der Akademie der Bildenden Künste, Wien, Meisterklasse Prof. Wolfgang Hollegha, Diplom.

Lebt und arbeitet in Amstetten und Wien

Einzelausstellungen und Beteiligungen:

Kunstverein Schärding, Galerie Eugen Lendl, Graz, Kunstforum Unterland, Neumarkt – Egna in Südtirol, Artothek Krems, Galerie Unart, Villach, Galerie ArtHouse, Bregenz, Galerie Goldener Engl, Hall in Tirol, Schloß Grafenegg, Niederösterreichisches Landesmuseum, St. Pölten, Galerie artmark, Wien, Kunstverein Mistelbach, Kammerhof Museum, Bad Aussee, Kulturverein Werfen, Schloß Ulmerfeld, Ulmerfeld-Amstetten. ZS Art Galerie, Wien, Museum Liaunig, Neuhaus, Museum Angerlehner, Thalheim, LENTOS Kunstmuseum, Linz, MUSA-Museum auf Abruf, Wien, Linz, Museum der Stadt Waidhofen, Waidhofen an der Ybbs, ORF Landesstudio OÖ, Linz, Gesellschaft der Freunde junger Kunst, Baden-Baden, Galerie 422, Gmunden, Sammlung Urban, Waidhofen an der Ybbs, St. Peter an der Sperr, Wiener Neustadt, Kunstverein Steyr, Galerie in der Schmiede, Pasching, Museum Moderner Kunst-Wörlen, Passau, Stadtmuseum Bruneck/Museo Civico di Bruneco, Galerie Welz, Salzburg, Kunst an der Grenze, Jennersdorf

Arbeiten befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen:

Sammlung des BMUK, Wien,
Niederösterreichisches Landesmuseum,
St. Pölten Neue Galerie Graz,
Lentos,
Linz Österreichische Nationalbank,
Wien Vienna Insurance Group,
Wien Museum Stift Admondt,
Admont Museum Liaunig,
Neuhaus/Suha Museum Angerlehner,
Sammlung Eisenköck,
Sammlung Rombold,
Sammlung Urban