*1990, Hollabrunn

lebt und arbeitet in Wien

Ausbildung

2010-2014   Diplomstudium Bildende Kunst, Studienzweig Malerei an der Universität für angewandte Kunst Wien, unter der Betreuung von Mag.art. Gerhard Müller mit Auszeichnung bestanden.

2004-2008   Matura; Bundesoberstufenrealgymnasium (BORG) Krems, Schwerpunkt Bildnerische Erziehung

Künstlerische Aktivitäten

2016  Art&Antique; vertreten durch Galerie Artemons (Hellmonsödt, OÖ)

         Pirol #3; Herausgabe eines Faltblattes mit künstlerischem und kunstkritischem Inhalt; Auflage 250

2015  Vienna Fair; vertreten durch Galerie Artemons

         Pirol #2; Auflage 250

         Das Granithochland – Die Mühlviertler Landschaft in der Malerei; Beteiligung; Galerie Artemons

         maniac – Kunst im Kontext von Psyche, Wahn und Besessenheit; Beteiligung; reflektor; 1040 Wien

         25 Jahre / 25 Künstler; Beteiligung; Ursin Haus; Langenlois (NÖ)

         Catholic Block; Gruppenausstellung; A-Salon; 1080 Wien

         Showcase; Einzelausstellung; Mikulovské Rudolfínum; CZ - 69201 Mikulov

         Bildnis eines jungen Mannes; Einzelausstellung; Aa Collections; 1070 Wien

         Pirol #1; Auflage 105

2014  Diamat; Diplomausstellung; Universität für angewandte Kunst Wien; 1010 Wien

2013  Beobachtungen; Einzelausstellung; Aa Collections; 1070 Wien

         The Essence; Beteiligung; Künstlerhaus; 1010 Wien

         Franz Braun, Gemälde 2010 – 2013; Herausgabe eines Sammelbandes der eigenen künstlerischen Arbeit; Auflage 50

2012  Wesensweise; Ausstellung mit Jasmin Rehrmbacher; Ursin Haus

2010  Das Kapital kann warten; Einzelausstellung; funkundküste – Institut für künstlerische Ausdrucksweisen; Krems/Stein (NÖ)

Stipendien, Auszeichnungen & Preise

2014  Würdigungspreis des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Paul Flora – Nachwuchspreis der Galerie Seywald, Salzburg

2013  Förderungsstipendium der Universität für angewandete Kunst Wien